Abnehmtee

 

Tipp für eine Kräutermischung beim Abnehmen


Nach meiner Erfahrung unterstützt ein Kräutertee aus Basilikumblättern,  Brennnesselblättern und Bohnenschalen (zu gleichen Teilen, aufgebrüht  wie normaler Kräutertee, eher schwach dosieren) das Abnehmen und das Essverhalten ungemein. Der Bauch fühlt sich ruhig an. Hunger gibts nur,  wenn wirklich so langsam der Blutzucker zu sinken beginnt. Aber das  "Ebenmalwasreinstopfen", weils irgendwo im Bauch ziept und wir das  falsch deuten, das fällt völlig weg.

Trinkt nicht gleich am ersten Tag eine ganze Kanne. Ich finde den Tee etwas gewöhnungsbedürftig, habe mit einem halben Tässchen angefangen und  dann gesteigert. Mittlerweile trinke ich locker eine und manchmal sogar zwei Kannen am Tag, am liebsten ganz heiss.